Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Zwischenstück – Gemeindezentrum in Edinburgh von Konishi Gaffney Architects

04.08.2022
Das Greyfriars Charteris Centre ist ein interreligiöses Gemeinschaftshaus im Stadtzentrum von Edinburgh. Dort nutzt es seit 2016 die Räumlichkeiten der ehemaligen Charteris Memorial Church. 2017 lobte die Gemeinde einen Wettbewerb für die Renovierung und Erweiterung der Kirche aus. Der Siegerentwurf des ortsansässigen Büros Konishi Gaffney Architects wurde ab Ende 2019 umgesetzt, im März dieses Jahres konnten die Sanierungsarbeiten mit Kosten in Höhe von 1,7 Millionen Pfund abgeschlossen werden. Ein auffälliger Verbindungsbau aus Holz fügt sich zwischen Kirche und dem benachbarten Bürogebäude ein: Die Verkleidung aus weißen Terrazzoplatten kontrastiert mit dem Mauerwerk der Bestandsbauten. Im neuen Haupteingangsbereich bildet sie ein skulpturales Reliefmuster, das vom Künstler Steven Blench von Chalk Plaster Design entworfen wurde. Die weiße Fassade wird in den Obergeschossen von schlanken Holzlamellen unterbrochen, die ihr Rhythmus und Ordnung verleihen sollen. Hinter dem Terrazzo verbergen sich flexible Arbeitsbereiche, ein Gemeinschaftsknotenpunkt, Veranstaltungsräume, ein „nicht konfessioneller“ Altarraum – und jede Menge Holz. In Zusammenarbeit mit Old School Fabrications

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST