Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Zwei mal zwei Türme – Wohnanlage von Brenac & Gonzalez und MOA Architecture in Paris

29.07.2020
Beim 18. Arrondissement in Paris denkt man zuallererst an den Montmartre. Doch auch die weitläufigen Gleisanlagen, die zu den südlich angrenzenden im 10. Arrondissement gelegenen Bahnhöfen führen, prägen den Bezirk. Aktuell wird im Viertel La Chapelle eine Vielzahl von Großprojekten und Sanierungen realisiert. Und auch die kürzlich fertiggestellten zwei Türme mit rund 250 Wohnungen befinden sich im Herzen des Quartiers. Das langgestreckte Grundstück wird westlich von den Gleisen umschlossen, östlich davon befindet sich die Porte de la Chapelle. Aus einem gemeinsamen Sockel, der das gesamte Gelände aufnimmt, wachsen zwei Türme, die von zwei Architekturbüros stammen: Brenac & Gonzalez & Associés aus Paris haben den Turm E1 mit 112 Wohneinheiten realisiert, MOA Architecture (Denver, Casper) den Turm E2 mit 125 Wohnungen. 2015 hatten die Büros mit ihrem Entwurf den Wettbewerb gewonnen. Im Sockel der Bebauung sind 17 Wohnungen, 20 SOHO-Einheiten (Small Office/Home Office) und Büroräume untergebracht. Die Eingangsbereiche verlängern sich im Inneren der Bebauung, wodurch ein zentraler, gemeinsam genutzter Durchgangsraum entsteht, der von den Architekt*innen als „breite, belebte…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>