Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Zirkusarchitektur in Béziers – Theaterensemble von K Architectures

16.11.2021
Mit dem Namen Domaine de Bayssan entstand im südfranzösischen Béziers ein Ensemble aus drei Rotunden, die ein Theater, ein Empfangsgebäude mit Restaurant und Nebenräumen sowie ein Amphitheater aufnehmen. Die neue Einrichtung ersetzt einen Kulturkomplex namens Sortie Ouest, der einst in drei planengedeckten Zeltkonstruktionen hauste, ein üppiges Unterhaltungsprogramm bot und daher zur Zirkusarchitektur inspirierte. Entworfen wurde das Ensemble vom Büro K Architectures (Paris) um die beiden Inhaber*innen Karine Herman und Jérôme Sigwalt, die bereits Erfahrung mit symbolisch vielschichtigen Kulturbauten an den Tag legen konnten. Vor zehn Jahren entstand nach ihrem Entwurf beispielsweise ein Theater in St. Nazaire. In Béziers sind das große Theatergebäude und die kleinere Empfangshalle in Modulbauweise errichtet. Die facettierte Formgebung der Gebäudehüllen orientiert sich laut Architekt*innen an den grafischen Mustern von Zirkuszelten sowie an den Nahtstellen der Planen, die vom zentralen Mast ausgehend radial verlaufen. Selbst die Freiluftbühne, inspiriert vom klassischen Amphitheater, übernimmt an der Außenwand das Motiv der charakteristischen Dreiecksform. Der sesshaften…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST