Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Würde für schwierige Orte – Swiss Architectural Award für Bruther

02.12.2020
Von der BauNetz-Shortlist zum Swiss Architectural Award innerhalb von fünf Jahren: Das Büro Bruther der beiden Gründer*innen Alexandre Theriot und Stéphanie Bru wurde vor wenigen Tagen von der Stiftung Fondazione Teatro dell’architettura in Mendrisio zum Gewinner der diesjährigen Runde gewählt. Nicht, dass wir mit dem damaligen Portrait in der Baunetzwoche entscheidenden Anteil an der Entwicklung gehabt hätten. Mit ihrem Kultur- und Sportzentrum Saint-Blaise hatten Theriot und Bru schließlich schon 2014 für einiges Aufsehen gesorgt. Seither konnte das 2007 gegründete Büro einige weitere gelungene Projekte abschließen. In der Erklärung der Stiftung wurden neben dem Projekt in Saint-Blaise explizit auch das Wohnheim für Gastwissenschaftler*innen am Rand der Pariser Cité Universitaire und das Kultur- und Experimentierzentrum Le Dôme in Caen erwähnt. Gelobt wurde die Fähigkeit von Bruther, in herausfordernden Kontexten wie der Peripherie großer französischer Städte mit einer Architektur zu intervenieren, die diesen Orten und ihren Bewohner*innen ihre Würde zurückgibt. Den Juryvorsitz hatte – wie schon bei den Ausgaben zuvor – Mario Botta inne. Weitere Kandidat*innen für den Preis waren…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina