Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Wohnkapelle am See – Villa von Thomas Kröger in Wandlitz

21.09.2020
Die Gemeinde Wandlitz liegt nur 25 Kilometer nördlich des Berliner Stadtzentrums. Wie auf einer Brandenburg-Postkarte kommen hier alle Klischees zusammen: Der Ort liegt inmitten hochstämmiger Mischwälder auf sandigem Boden rings um den Wandlitzer See – man möchte sofort wieder einmal Fontane lesen. Über die Bundesstraße 109 und die „Heidekrautbahn“ ist Wandlitz allerdings bestens an Berlin angebunden und somit für Wochenendhäuser besonders attraktiv. So erwarb hier eine Familie aus Berlin ein dicht bewaldetes Grundstück am Westufer des Sees und beauftragte den Berliner Architekten Thomas Kröger mit dem Entwurf eines Wohnhauses. Mit 540 Quadratmetern Bruttogeschoßfläche ist das Haus eindeutig nicht mehr als Datsche zu bezeichnen. Der Familie war wichtig, dass sie in Zukunft ganz nach Wandlitz umziehen könne und entsprechend viel Platz vorgesehen wird. Das Ziel der Architekten vestand zunächst darin, das Haus trotz der umfangreichen Raumwünsche kompakt zu halten, um möglichst wenige Kiefern fällen zu müssen. So steht das Haus nun dicht an der südlichen Grundstücksgrenze und öffnet seine Innenräume über eine verglaste Ostfassade fast ausschließlich zum See. Die drei restlichen Seiten…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>