Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Wohngewächshaus – Delugan Meissl planen in Bremen

07.06.2021
Die Bremer Überseeinsel zählt nicht nur zu den größten, sondern auch zu den spannenden Entwicklungsgebieten in Deutschland. Seit 2018 wird hier auf Basis eines städtebaulichen Masterplans der beiden Berliner Büros SMAQ Architektur & Stadt und Man Made Land (Landschaftsarchitektur) geplant. Anfang letzten Jahres wurde der hochbauliche Wettbewerb für die beiden Planungsgebiete Stephanibogen und Stephani-Ost entschieden. Hier werden aller Voraussicht nach Robertneun (Berlin) beziehungsweise Allmann Sattler Wappner (München) und Felgendreher Olfs Köchling (Berlin) Wohnbauten mit Gewebeanteil am Wasser realisieren. In der zweiten Reihe hinter den Bauten der Berliner und Münchner Kolleg*innen werden Delugan Meissl zum Zuge kommen. Die Wiener haben kürzlich ein „Wohngewächshaus“ vorgestellt, das sie auf der Basis eines Studienauftrags für die Überseeinsel GmbH planen. Auf 5.065 Quadratmetern Bruttogeschossfläche sollen hier geförderte Wohnungen für Familien entstehen. Die Architekt*innen beschreiben ihr Projekt als dreigeteilt. Kern des Hauses ist der „Wohnblock“, der in Holzmodulbauweise „vollständig vorgefertigt“ und vor Ort nur noch montiert wird. Eine großzügige Laubengangstruktur…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST