Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Wo isch etz dos Dierle? – Feuerwache in Kaufbeuren von Dasch Zürn + Partner

14.10.2020
Wenn es eine Institution gibt, die man mit einer bestimmten Farbe assoziiert, dann ist das ganz klar die Feuerwehr. Dass Rot gleichbedeutend mit Tatütata ist, weiß jedes Kind. Insofern passt es, wenn Sebastian Kittelberger angibt, schon von klein auf davon geträumt zu haben, ein Feuerwehrhaus zu bauen. Kittelberger war beim Stuttgarter Büro Dasch Zürn + Partner verantwortlich für das Vorhaben in Kaufbeuren, das mit einer knallroten Fassade auffällt. Erste Überlegungen zur Zukunft der Kaufbeurer Feuerwache gab es bereits vor zwanzig Jahren. Der Bestand war in die Jahre gekommen und genügte nicht mehr den Ansprüchen. Erst 2016 folgte aber ein Wettbewerb für die Teilsanierung und Erweiterung der Anlage, den Dasch Zürn + Partner gewannen. Neben 15 überdachten Fahrzeugstellplätzen und Werkstätten wurde auf dem 6.000 Quadratmeter großen Areal auch Raum für die Katastrophenschutzleitung und Verwaltung sowie Platz für Schulungen und die Jugendfeuerwehr geschaffen. Das um einen Innenhof angeordnete Ensemble aus drei flachen Stahlbetonbaukörpern teilt sich in Gerätehaus, Fahrzeughalle und den alten Kopfbau auf. Es wird von einem Schlauchtrockenturm überragt, der als Wahrzeichen schon von…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST