Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Wie wollen wir wohnen? – Heilbronner Architekturgespräche starten mit Nils Buschmann

14.02.2020
Auch im Jahr 2020 beschäftigen sich die Heilbronner Architekturgespräche mit dem Thema Wohnen. Behandelt wird das ganze Spektrum vom Einfamilienhaus über innovativen Geschosswohnungsbau bis zur Entwicklung eines Quartiers. Im Mittelpunkt stehen dabei folgende Fragen: Wie gelingen funktionierende Nachbarschaften? Welche Faktoren sind – über die architektonische Qualität hinaus – für das Wohnumfeld notwendig? Wie sehen innovative Konzepte für verdichtetes Wohnen im ländlichen Raum aus? Sind Einfamilienhäuser noch zeitgemäß? Der Auftakt der Reihe von fünf Veranstaltungen findet am Mittwoch, 19. Februar 2020 statt. Als Gesprächsgast geladen ist Nils Buschmann vom Berliner Architekturbüro Robertneun, das er gemeinsam mit Tom Friedrich und dem mittlerweile ausgestiegenen Thomas Baecker im Jahr 2000 gründete. Robertneun arbeiten vorrangig im urbanen Kontext mit einem breiten programmatischen Spektrum. Die Partner verstehen sich als traditionelle Architekten, die versuchen, im heterogenen Fundus der Architekturgeschichte zeitgenössische Antworten auf die Krise der aktuellen Architektur zu finden. Wie lässt sich eine Architektur entwickeln, die unverwechselbar und zugleich gebunden,…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>