Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Westpark Augsburg gewinnt – Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis 2021 vergeben

04.05.2021
Um gelungene Beispiele für zeitgemäße, sozial und ökologisch orientierte Freiraum- und Landschaftsplanung auszuzeichnen, wurde der Deutsche Landschaftsarchitektur-Preis 1993 vom Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) ins Leben gerufen. Mit der mittlerweile 15. Vergabe des Preises sollten insbesondere grundsätzliches Umdenken und strategisch visionäres Handeln gewürdigt werden. In der Preisgerichtssitzung am Freitag, 23. April 2021 sichtete die neun-köpfige Jury unter dem Vorsitz von Sonja Rossa-Banthien (r+b landschafts architektur, Dresden) die 35 nominierten Arbeiten. Mit ihrem Entwurf für den Westpark in Augsburg konnte sich das Team um Lohaus Carl Köhlmos Landschaftsarchitekten Stadtplaner (Hannover) als Gewinner gegen die breite Konkurrenz durchsetzen. Neben dem ersten Preis wurden Auszeichnungen in neun Kategorien verliehen:

  • Kategorie Öffentlicher Raum als Zentrum: Kleiner Kiel-Kanal Holstenfleet in Kiel, bgmr Landschaftsarchitekten (Berlin)
  • Kategorie Wohnumfeld: Park Mitte in Hamburg-Altona, Krebs und Herde Landschaftsarchitekten (Winterthur, Schweiz)
  • Kategorie Sport, Spiel, Bewegung: Schulen am See in Hard in Österreich, Terra.Nova Landschaftsarchitektur (München)…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST