Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Vom Flachbau zum Satteldach – Erweiterung eines Seminarhauses bei Kaiserslautern von Bau Eins Architekten

25.09.2019
Klausurtagungen und Workshops in ländlicher Abgeschiedenheit können zu den schönsten Erlebnissen des akademischen Arbeitens gehören – wenn Programm, Personen und räumliches Ambiente stimmen. Die ersten beiden Faktoren tun hier nichts zur Sache, nur letzteres ist Aufgabe der Architektur. Beim kürzlich für die TU Kaiserslautern fertiggestellten Projekt im Diemersteiner Tal haben Bau Eins Architekten (Kaiserslautern) diese Aufgabe jedenfalls gut gelöst. Vor neun Jahren erwarb die Hochschule im beschaulichen Weiler Diemerstein die Villa Denis, die sich der französische Eisenbahnpionier Paul Camille Denis Mitte des 19. Jahrhunderts bauen ließ. Damals war das Anwesen weit weg, heute sind es nur gut 20 Autominuten in das Stadtzentrum. Auch ein S-Bahnhof liegt in Laufweite. Pittoresk ist das gesamte Setting unterhalb einer historisierenden Burganlage immer noch. Ideale Voraussetzungen, um hier Soireen, Konzerte und Vorträge zu veranstalten. Der Clou eines solchen Hauses ist es jedoch, Übernachtungsmöglichkeiten anbieten zu können, um Wissenschaftler*innen intensives Arbeiten zu ermöglichen. Die TU erwarb deshalb auch das unspektakuläre Nachbargebäude aus den 1960er Jahren und ließ es zur…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>