Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Viermal Satteldach in Illerkirchberg – Kita von härtner architekten und studio ito

19.04.2022
Illerkirchberg liegt am östlichen Rand von Baden-Württemberg, unweit von Ulm. Die Iller, ein Nebenfluss der Donau, bildet dort die Grenze zu Bayern. In der knapp 5.000 Einwohner zählenden Gemeinde sollten aufgrund steigender Nachfrage mehr Kita-Plätze entstehen. Ein Festplatzgelände neben der Gemeindehalle im Ortsteil Unterkirchberg wurde als Baugebiet für einen Neubau festgelegt, 2017 folgte das Vergabeverfahren der Gemeinde Illerkirchberg. Für das im Dezember 2021 fertiggestellte Gebäude zeichnen härtner ito architekten aus Stuttgart verantwortlich, die seit April 2021 als härtner architekten und studio ito firmieren. Bereits in früheren Projekten hatten sich die Architekt*innen auf die Planung von Kindertagesstätten spezialisiert, beispielsweise entstand 2019 ein Neubau im bayerischen Bad Reichenhall. Im Westen grenzt das ehemalige Festplatzgelände an die Weihung, einen kleinen Nebenfluss der Iller. Von diesem wurde die östlich auf dem Grundstück platzierte Kita abgerückt. Während dadurch im Westen ein Garten entstanden ist, liegt im Osten nun der Eingangsbereich. Dieser wird über eine Zugangsgasse erschlossen. Der Baukörper selbst ist in Holzrahmenbauweise gefertigt und mit…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST