Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Venturi in Oberbayern – Wohnhaus in Bad Tölz von Gerstmeir Inić

02.10.2019
Die Moralt-Siedlung in Bad Tölz ist eine kleine Anlage mit langen Grundstücken, auf denen nach dem Zweiten Weltkrieg unter anderem Vertriebene und Wohnungslose ein einfaches Haus mit Selbstversorgungsgarten bekommen konnten. „Mit viel Fantasie“, sagt der Architekt Thomas Gerstmeir, „ist der krautige Charakter dieser Gärtchen heute noch spürbar.“ Gemeinsam mit Siniša Inić betreibt er in München das Büro gerstmeir inić architekten. Für die Eltern einer Bauherrin haben sie auf dem vorderen Teil eines dieser langen Grundstücke ein bemerkenswertes Wohnhaus errichtet, dass sie auch als Hommage an Robert Venturi sehen. Venturi in Oberbayern? In seinen Außenmaßen orientiert sich das Haus am Altbau, der wegen seiner sehr schlechten Bausubstanz und „unglaublich verbauter Grundrisse“ nicht zu erhalten war, so Gerstmeir. Mit dem Neubau ging es auch darum, auf knapp 80 Quadratmetern Grundfläche einen sinnvoll aufgeräumten Grundriss anzubieten und dem Grundstück im Zusammenhang mit dem Garten einen überzeugenderen Abschluss zu geben. Mit der Bauherrin war insofern rasch eine Einigung gefunden, dass es um ein einfaches Haus mit breitem Schaugiebel zur Straße ging – so, wie auch viele…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>