Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Unsichtbare Straße – Ausstellung in der Architektur Galerie Berlin

02.05.2022
Unfälle, Umzüge, Umleitungen – Straßen sind Schauplätze des alltäglichen Lebens. Doch wie komplex „Die unsichtbare Straße“ ist, wollen VOGT Landschaftsarchitekten mit ihrer Ausstellung in der Architektur Galerie Berlin beleuchten. Für sie ist die Straße zentraler Raum für klimaangepasste, nachhaltige und lebenswerte Planung. Zur Eröffnung am Donnerstag, 05. Mai 2022 wird im Anschluss an die Begrüßung von Ulrich Müller, der Soziologe und Stadtforscher Christian Schmid (ETH Zürich) eine Einführung in das Themenfeld geben. Am Donnerstag, 9. Juni 2022 findet zudem eine Diskussion mit Günther Vogt, der Architektin Silvia Malcovati (FH Potsdam) und dem Verleger Lars Müller (Lars Müller Publishers) statt. Vogt möchte seit 2005 Lehre, Praxis und Forschung verbinden: zum einen mit seiner Professur an der ETH Zürich und zum anderen mit einer Plattform für Forschung und Ausstellung, dem VOGT Case Studio. Die Arbeiten des Büros wurden unter anderem in den Publikationen Solid, Fluid, Biotic (2021), Mutation und Morphose (2020) und Distance & Engagement (2010) dokumentiert. Im Rahmen der Ausstellung sollen Beschaffenheit und Charakteristik von Stadträumen, die anhand von Kamera- und Tonaufnahmen…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST