Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Über Lernlandschaften – Online-Vortrag von Lacaton & Vassal

02.02.2021
Momentan wird viel über Bildungsbauten diskutiert. Doch handelt es sich hierbei auch um zukunftsweisende Lernlandschaften? Dieser Frage geht die Online-Vortragsreihe „Learning Landscapes“ des Studio Kempe Thill am Institut für Entwerfen und Gebäudelehre der Leibniz Universität Hannover in diesem Wintersemester nach. Dazu waren Vertreter*innen der französischen Architektur eingeladen, darunter Bruther, Mooto und NP2F. Im Rahmen des Vortrags am heutigen Dienstag, 2. Februar 2021, 19 Uhr äußern sich die Pariser Anne Lacaton und Jean-Philipp Vassal nun als letzte in der Reihe. Ihr Büro Lacaton & Vassal wurde 1987 gegründet. Lacaton ist seit 2017 Professor an der ETH Zürich, Vassal lehrt seit 2012 als Professor an der UdK Berlin. Zu ihren bekanntesten Projekten gehören die Renovierung des Palais de Tokyo in Paris (2012), die Architekturschule der ENSA in Nantes (2009) und der soziale Wohnungsbau der Cité Manifeste in Mulhouse (2005). Sie haben zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den EU-Mies-van-der-Rohe-Preis 2019 und den Global Award for Sustainable Architecture 2018 und im vergangenen Jahr den Großen BDA-Preis für ihr Lebenswerk. Die Vortragsreihe steht im Zusammenhang mit…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST