Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Treppen, Brücken und Bassins – Bürokomplex in Chengdu von Vector Architects

06.04.2022
Dass sich Vector Architects aus Peking auf ungewöhnliche Sonderbauten verstehen, haben sie mit Projekten wie ihrer Strandbibliothek oder der Transformation einer Zuckermühle in ein Luxushotel längst bewiesen. Doch wie sieht es eigentlich im ungleich profaneren Tätigkeitsfeld „Bürobau“ aus? Ein im vergangenen Jahr in Chengdu fertiggestellter Komplex erlaubt nun Rückschlüsse, und der erste Eindruck könnte schlechter sein. Südlich der Innenstadt im neuen Bezirk Tianfu errichteten sie eine aufgeständerte Anlage, die mit ihrem offenen Erdgeschoss an Klassiker der Spätmoderne denken lässt. Der Gebäudekomplex ist Teil der Luxelakes Eco City und nennt sich Floating Headquarter. Insgesamt organisieren die Architekt*innen elf Gebäude um drei distinkte Höfe an. Der erste Hof ist von einem kleinen Hochhaus geprägt und damit eher vertikal orientiert. Im zweiten Hof, der in Zusammenarbeit mit Greenview Landscape entstand, übernimmt die Natur mit dichtem Bewuchs. Im dritten Hof, der durch die Topografie des Grundstücks etwas tiefer liegt, dreht sich schließlich alles um das Thema Wasser. Das Zugangsgeschoss ist dabei über mehrere Ebenen hinweg als öffentlicher Raum ausformuliert. Dank vieler…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST