Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Symbol der Kollektivität – Springer-Campus von OMA in Berlin eröffnet

07.10.2020
Auf dem Dach des neuen Campusgebäudes des Axel Springer-Konzerns gibt es laut Mathias Döpfner eine Bar namens „Rem“. Dass die Auftraggeber mit der Arbeit ihres Architekten und seines Büros, Rem Koolhaas und OMA, zufrieden sind, wird anlässlich der ins Internet übertragenen Eröffnung auch sonst deutlich. Man duzt sich entspannt und dankt sich ausführlich. Döpfner betont, wie eng die Zusammenarbeit über die Jahre war, und Koolhaas berichtet noch einmal, warum dieses Gebäude in seiner Karriere eine Sonderstellung einnimmt: Nicht nur, dass er selbst einmal Journalist war – auch hatte er sich nach seinem Architekturstudium bereits Ende der 1960er Jahre ausführlich mit der Mauer beschäftigt. In Anwesenheit von Friede Springer und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wurde das Gebäude gestern offiziell eröffnet. Bereits zum Jahresbeginn war es von den ersten Mitarbeiter*innen bezogen worden. Mit dem Gebäude verfügt Springer nun nüchtern gesagt über ein hochmodernes Medienzentrum, das – sieht man von der Tageszeitung Die Welt ab – primär allen Geschäftsfeldern jenseits des klassischen Journalismus gewidmet ist. Rund 43.000 Quadratmeter Nutzfläche bietet es, die sich in Büroflächen,…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina