Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Spielskulpturen – Ausstellung in Frankfurt am Main

30.10.2019
Vor Jahren war „The Playground Project“ noch ein echter Geheimtipp, ein Schatz in den Weiten des Internets. Auf ihrer Webseite www.architekturfuerkinder.ch präsentierte die Schweizer Stadtplanerin Gabriela Burkhalter großartiges Bild- und Textmaterial zu Spielplätzen. Der Fokus ihrer beeindruckenden Sammlung waren und sind Spielplätze der 1950er bis -80er Jahre, die die mutige Kreativität von Planerinnern und Künstlern dieser Jahrzehnte beweisen. Seit 2013 tourt das Projekt als Ausstellung durch Europa und die USA, seit 2016 gibt es das zugehörige Buch, das letztes Jahr in einer erweiterten, zweiten Auflage erschienen ist und das jeder besitzen sollte, der sich mit öffentlichem Raum beschäftigt. Nach Stationen in Pittsburgh, Zürich, Newcastle, Moskau, Carlow und Bonn kommt die Ausstellung nun nach Frankfurt am Main. Sie eröffnet nächste Woche, am Freitag, 8. November 2019 in den Räumen des Deutschen Architekturmuseums DAM. Unter dem Titel The Playground Project. Architektur für Kinder zeigt die Ausstellung, wie „Landschaftsarchitekten, Künstler, Aktivisten und Bürger zwischen 1950 und 1980 Kindern den besten Spielort zur Verfügung stellen und zugleich Gemeinschaft und Stadt neu…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>