Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Schwimmender Käse in London – Restaurant-Barke von Adam Richards Architects

09.06.2021
Vom Streetfood-Truck zum schwimmenden Restaurant: Mathew Carver hat mit einem strengen Fokus auf britischen Käse innerhalb weniger Jahre eine gastronomische Bilderbuchkarriere hingelegt. Alles begann mit gegrillten Käse-Sandwiches, die er beim Glastonbury-Festival und anderen Großveranstaltungen unters Volk brachte. Neben mehreren Trucks betreibt Carver inzwischen auch vier feste Standorte, an denen das Milcherzeugnis in allen Aggregatszuständen gereicht wird. Jüngster Zugang ist eine Barke, die im Londoner West End unweit des Bahnhofs Paddington ankert und die von Adam Richards Architects (London) entworfen wurde. Wenige Meter weiter steht übrigens ein sehenswertes Bürogebäude von Fletcher Priest Architects. Für seinen Entwurf nahm sich Adam Richards, der mit seiner Familie in einem besonderen Haus im South Downs National Park lebt, ein auf den ersten Blick ungewöhnliches Vorbild: den kleinen Pavillon, den James Stirling 1991 in den Giardini in Venedig als Shop für das Verlags- und Buchhandelsunternehmen Electa errichtete. Biennale-Besucher*innen kennen den schmalen Bau kurz hinter dem Eingang, der inzwischen aber nicht mehr als Buchhandlung genutzt wird. Der Bezug ist angesichts…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST