Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Sachlich modern und romantisch realistisch – Ausstellung zu Walter Herzog in Dresden

03.05.2022
Sachlich modern als Architekt und romantisch realistisch als Künstler – die Werke von Walter Herzog sind ab Donnerstag, 5. Mai 2022 in Dresden in einer Ausstellung zu sehen. Die Architektenkammer Sachsen und die Stiftung Sächsischer Architekten widmen sie dem 85-Jährigen unter dem Titel „Walter Herzog – Eine Retrospektive“ im Haus der Architekten. Kuratiert wurde sie von Susann Buttolo. Herzog habe schon in Kinderjahren eine zeichnerische Begabung gezeigt, so die Kuratorin, wofür er aber erst in den 1980er Jahren seine Architekturtätigkeit aufgab. Diese wiederum begann im Stadtbauamt Dresden und an der TH Dresden. In Ostberlin war Herzog zum Beispiel an der Planung des Außenministeriums der DDR, am Palast der Republik und an den Pavillonbauten am Fuß des Fernsehturmes beteiligt. Die Ausstellung stellt Herzogs architektonisches Werk seinen sensualistischen, realistischen Druckgrafiken gegenüber, in denen er vor allem Landschaften zwischen Elbsandsteingebirge, Harz und Stubbenkammer auf Rügen zeigt. Vernissage: Donnerstag, 5. Mai 2022, 18 Uhr Ausstellung: 5. Mai 2022 bis 16. Juni 2022 Ort: Haus der Architekten, Goetheallee 37, 01309 Dresden Für die Vernissage wird um Anmeldung…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST