Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Rumkurven in Darmstadt – Radwegbrücke über die Rheinstraße von netzwerkarchitekten

27.01.2021
Noch immer tut man sich hierzulande etwas schwer mit der Verkehrswende. Dabei liegen die Vorteile des Fahrrads als Verkehrsmittel auf der Hand – und das nicht erst, seit die Pandemie die Fahrgastzahlen im Nahverkehr schrumpfen lässt. Dass die Veloinfrastruktur Spaß machen und dabei auch noch gut aussehen kann, zeigt dass Darmstädter Büro netzwerkarchitekten in ihrer Heimatstadt mit der von ihnen entworfenen Rad- und Fußgängerbrücke über die vielbefahrene Rheinstraße, die im Dezember letzten Jahres eröffnet werden konnte. Einen entsprechenden Realisierungswettbewerb hatte das Büro bereits 2005 gewonnen. Die Stadt hätte also durchaus Pionierin sein können in einem Bereich, der heute vor allem durch skandinavische Vorbilder wie der berühmten Kopenhagener cykelslangen geprägt ist. Das Projekt in Darmstadt stellt eine Verbindung zwischen Hauptbahnhof, Europaviertel und Technologiezentrum Rhein-Main her und zeigt sich hinsichtlich seines Anspruch und seiner Gestaltung durchaus ebenbürtig mit nordischen Beispielen. An der Rheinstraße war es Bauherren und Planern*innen wichtig, den vorhandenen Baumbestand zu erhalten. Die 350 Meter lange Brücke umkurvt die zu beiden Seiten der…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST