Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Revolutionäre Lehrerinnen – BAUNETZWOCHE #545

07.11.2019
Dossier: das vor 100 Jahren gegründete Loheland bei Fulda war eine außergewöhnlich mutige, emanzipatorische und umfassende Sinnesschule von Frauen für Frauen. In vielerlei Hinsicht anders als das Bauhaus existiert die Siedlung wenn auch in stark veränderter Form bis heute. Lieben was da ist: Freudvoll, verspielt und dennoch ernsthaft, das ist die 7. Architekturtriennale in Oslo zum Thema „Degrowth“. Matthew Dalziel vom vierköpfigen Kuratorenteam erklärt, woran sie ihren Erfolg messen will. Stadt der Toten: Wo in Jerusalem künftig begraben wird. Bild: „Ballwurf“ aus der Lichtbildwerkstatt Loheland. © Archiv der Loheland-Stiftung

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>