Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Ressource Raum – Campus Masters im Herbst entschieden

25.10.2019
Stadtentwicklung, neue Schulsysteme, innovative Konstruktionen: In der vorletzten Wettbewerbsrunde der Campus Masters im Jahr 2019 setzen sich aus den 20 zur Abstimmung freigegebenen Projekten vorrangig Konzepte mit zeitgenössischen Lösungsansätzen für aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen durch. Platz eins belegt die Arbeit Ressource Raum von Jannis Bruns. Der Entwurf basiert auf der Beobachtung, dass Städtewachstum unkoordiniert mit dem erforderlichen Bedarf an Raum stattfindet. Kernpunkt des Projektes ist die prozesshafte und praktische Auseinandersetzung mit derzeit ungenutzten Flächen und ihren Potenzialen. Über Umgebungsanalysen und angewandte Modellversuche im Maßstab 1:1 versucht die Arbeit, Ideen zur dringend notwendigen Raumausnutzung zu liefern. Kinder und Jugendliche verbringen den Großteil des Tages: In der Schule. Mit Non Scholae sed vitae discimus von Michael Hosch gewinnt den zweiten Platz eine Bachelorarbeit, die der Frage nach Möglichkeiten und Bedürfnissen zeitgemäßer Bildungsstätten nachgeht. Das Projekt schafft es, mit einem klaren Erschließungskonzept flexible Räumlichkeiten zu bieten, die den heutigen Anforderungen an gemeinsames und individuelles…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>