Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Post-jugoslawische Stadtbilder – Fotoausstellung in Karlsruhe

04.04.2022
Die bereits in Köln und Hamburg gezeigte Fotoausstellung des Kölner Architekturfotografen Gregor Theune macht ab dem morgigen Dienstag, 5. April Halt im Architekturschaufenster in Karlsruhe. Eine Auswahl aus den insgesamt 29 großformatigen Fotografien bebildert das Phänomen des Aufstockens in post-jugoslawischen Städten, das im Länderraum Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Serbien, Kosovo und Mazedonien unter dem Begriff Nadogradnje zusammengefasst wird. Mit Beispielen informeller Dachaus- und -aufbauten wird der Prozess halblegal wachsender Stadtstrukturen thematisiert und porträtiert. Dachaufbauten als Artefakte urbaner Selbstregulierung sind das visuell prägendste Element informeller Architektur in den Städten des ehemaligen Jugoslawiens, so die Beschreibung zur fotodokumentarischen Ausstellung. Anlässlich der Eröffnung führt der Fotograf gemeinsam mit Jonas Malzahn vom Architekturschaufenster in die Thematik ein. Unter dem Titel „Nadogradnje. Urban Self-Regulation in Post-Yugoslav Cities“ erschien außerdem bereits eine Publikation im Verlag M Books. Darin widmen sich Sven Quadflieg und Theune dem Phänomen des Nadogradnje aus dem Blickwinkel verschiedener…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST