Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Porphyr über Bozen – Bahnhofsplatz in Klobenstein-Ritten von Roland Baldi Architects

29.03.2022
Die Rittner Schmalspurbahn wurde im Jahr 1907 eröffnet. Sie führt vom Waltherplatz im Zentrum Bozens bis ins rund 1.000 Meter höher gelegene Klobenstein. Damit wurde – auch für den aufblühenden Tourismus – das Hochplateau oberhalb der Südtiroler Landeshauptstadt mit einer knapp zwölf Kilometer langen Strecke zum ersten Mal verkehrstechnisch erschlossen. Während die ursprüngliche Zahnradbahn im ersten Streckenabschnitt mittlerweile durch eine Seilbahn ersetzt wurde, verkehrt die Bahn auf dem Hochplateau zwischen Oberbozen und Klobenstein mit großartigem Blick auf die gegenüber liegenden Dolomiten bis heute. 2021 wurde der Platz um den denkmalgeschützten Bahnhof Klobenstein-Ritten von Roland Baldi Architects (Bozen) im Auftrag der STA Südtiroler Transportstrukturen AG neu gestaltet. Das Büro hat bereits das 2020 fertiggestellte Mobilitätszentrum mit Busbahnhof, Park- und Pendlergarage in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs geplant. Der verkehrsberuhigte Bahnhofsvorplatz komplettiert nun den Umbau. Entstanden ist ein offener, großzügiger Platz mit Sitz- und Verweilmöglichkeiten und einer Bahnhofsbar mit Außengastronomie für Einheimische und Besucher*innen. Der Boden ist abwechselnd mit…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST