Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Perforierter Ziegelvorhang – wulf architekten planen Feuerwache in Trier

25.07.2022
Als eine der ältesten Städte Deutschlands birgt Trier wertvolle Relikte der letzten zwei Millennien. Zu den Römischen Baudenkmälern, die seit 1986 den Status UNESCO-Welterbe erlangt haben, zählen neben dem Dom oder der Porta Nigra unter anderem auch das Amphitheater, die Barbarathermen, die Konstantinbasilika oder die Kaiserthermen. Im nahen Umfeld der Denkmäler und direkt gegenüber der letztgenannten antiken Badeanlage befindet sich ein rund 9.500 Quadratmeter großes Grundstück, auf dem der neue Hauptstandort der Berufsfeuerwehr Trier errichtet werden soll. Das Büro wulf architekten (Stuttgart), das Anfang dieses Jahres unter anderem bereits ein Feuerwehrhaus in Straubenhardt realisierte, wurde in Folge eines nicht offenen Wettbewerbs mit anschließendem Verhandlungsverfahren mit der Generalplanung beauftragt. Der siebengeschossige Bestandsbau des ehemaligen Polizeipräsidiums, der sich zum Zeitpunkt der Auslobung noch auf dem Grundstück befand, wird momentan zurückgebaut, um Platz für die Feuerwehr zu schaffen. Die Untergeschosse des Bestands bleiben nach der Entkernung erhalten und werden in den Neubau integriert. Die neue Struktur soll in Holz-Hybridbauweise erfolgen, wobei das…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST