Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Perforationen in perfekter Harmonie

Verbindung von Alt und Neu: die von der Kirchenpflege Arlesheim eingesetzte Arbeitsgruppe unter der Leitung von Architekt Martin Plattner fand mit einem Anbau die perfekte Lösung, um sämtlichen liturgischen und logistischen Bedürfnissen der evangelischen Kirche Arlesheim Rechnung zu tragen. Der einfach gehaltene Baukörper ordnet sich ohne anzubiedern der denkmalgeschützten Kirche unter. Durch die amorph perforierten Formboard top pine Fassadenplatten ist er mit dem Innen- und Aussenraum optisch wirksam und dient als Blend- und Sichtschutz. Der Farbton wurde dem bestehenden Holzwerk angepasst und die Ornamentik der Kirche übernommen. «Das Lichtspiel fördert die Geborgenheit und verbreitet im Gemeinschaftsraum eine einzigartige Wohlfühlstimmung», freut sich Martin Plattner. «Formboard top pine bietet enorme individuelle Möglichkeiten. Die grosse Farbauswahl und die frei bestimmbare Perforation hat uns in der Planungsphase schnell überzeugt». Das Werk begeisterte indes nicht nur den Architekten, sondern erfreut heute die ganze Gemeinde. «Wir wurden von Kirchgängern, Anwohnern und Behörden gleichermassen mit Komplimenten überhäuft», so der Arlesheimer Architekt. Perforierte Formboard top pine Elemente aus Holz verleihen demnach nicht nur modernen Gebäuden das gewisse Etwas, sondern lassen sich auch in historische Bauten integrieren. Beim Design der Perforation gewährt die Lasertechnologie praktisch uneingeschränkte Gestaltungsfreiheit. Auch feine und komplizierte Muster sind kein Problem. Sekundenschnell – und darum kostengünstig. Setzen auch Sie Massstäbe – Ihr eigenes Kunstwerk ist bei uns zahlbar.

Bruag AG

Bahnhofstrasse 8, 8594 Güttingen
+41/(0) 71 414 00 90
info@bruag.ch
www.bruag.ch