Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Otl Aicher 100 – Events und Ausstellungen in Berlin, Detmold, Isny, Ulm

11.05.2022
Der Grafiker und Gestalter Otl Aicher wäre am kommenden Freitag 100 Jahre alt geworden. Berühmt sind seine Entwürfe für die Olympischen Spiele und seine Rolle als Wegbereiter des Corporate Designs für Unternehmen wie Lufthansa, ERCO oder FSB. Noch einflussreicher war Aicher aber möglicherweise in der Lehre und Vermittlung. Zusammen mit seiner Frau Inge Aicher-Scholl hatte er nach dem Krieg die Gründung der Hochschule für Gestaltung in Ulm initiiert. Und der Zeitschrift Arch+ war er im Sinne einer reflektiert modernen „Architektur des Machens“ viele Jahre lang ein wichtiger Mentor. Sein Atelierhof in Rotis galt nicht nur engen Freunden wie Norman Foster als „Tempel“, sondern diente auch Kollegen*innen und Studierenden, die dort für Veranstaltungen und Seminare zusammenkamen. Der im Mai 1922 geborene Aicher starb schon 1991 an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Aber seine Ausnahmeposition in der deutschen Designlandschaft wird nicht zuletzt anhand der vielen Projekte und Ausstellungen deutlich, die gerade anlässlich seines 100. Geburtstags lanciert werden. Zentral ist hierbei ein langer Geburtstagsabend in der Berliner Akademie der Künste am kommenden Freitag, 13. Mai 2022. Ab 19 Uhr

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST