Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Ortbeton in Brandenburg – Wohnhaus am See von Augustin und Frank Architekten

14.02.2020
In Grünheide, circa 40 Kilometer südöstlich von Berlin, auf einem Grundstück am nördlichen Ufer des Elsensees, ist nach Plänen von Augustin und Frank Architekten (Berlin) ein zweigeschossiges Wohnhaus aus Ortbeton entstanden. Die Satzung der Ortschaft hat sich jüngst verändert, und so mischen sich erste dauerhaft bewohnte Gebäude in die größtenteils mit Sommer- und Wochenendhäusern bebaute Umgebung. Zunächst soll auch der 70 Quadratmeter große Neubau als Ferienhaus für die weit verstreuten Familienmitglieder der Bauherrschaft dienen. Langfristig sei aber ein fester Bezug geplant, so Architekt Georg Augustin. Die Bauherrenfamilie sei mit dem konkreten Wunsch nach einem Betonhaus an die Architekten herangetreten. Ausschlaggebend für die Beauftragung war das ebenfalls von Augustin und Frank geplante Betonhaus Saarow Strand. „Dabei haben wir ja auch schöne Gebäude aus Holz entworfen“, kommentiert Augustin scherzhaft. Das erste der beiden Geschosse des Hauses am Elsensee ist komplett verglast und durchlässig gestaltet, damit der See von jedem Punkt der langgestreckten Parzelle aus sichtbar bleibt. Große Schiebetürlemente und eine umlaufende Terrasse verbinden das nicht unterkellerte…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>