Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Neue Nachbarn am Hexenturm – Wohn- und Geschäftshaus von Dolmus Architekten in Sempach

29.07.2019
Vor zwei Jahren erhielt die Gemeinde Sempach für die sorgfältige Weiterentwicklung seiner historischen Ortskerne vom Schweizer Heimatschutz den Wakkerpreis verliehen. So ist es nicht verwunderlich, dass schon beim 2014 ausgeschriebenen Wettbewerb für ein Mehrfamilienhaus, das in direkter Nachbarschaft des geschichtsträchtigen Hexenturms entstehen sollte, besondere Bedingungen galten. Wichtig war insbesondere, dass der Neubau nicht mit letzterem konkurrieren dürfe. Der Turm aus dem 13. Jahrhundert ist Teil der historischen Stadtbefestigung Sempachs und beherbergt heute eine Theatergruppe. Mit seinen 4.000 Einwohnern gilt Sempach bereits als Kleinstadt, und dank der Nähe zu Luzern, Zug und Zürich wächst die Bevölkerung weiter. Es muss also nachverdichtet werden. Der dreiteilige Baukörper des Siegerentwurfs von Dolmus Architekten (Luzern) hält die zulässigen Volumina ein und bot laut Jury aus denkmalpflegerischer Sicht die optimale Gebäudekomposition für die spezielle Lage. Mit seiner strukturierten, warmtönigen Sichtbetonfassade stellt das neue Haus Friedau auch farblich einen Bezug zum Turm her. Und wer mag, kann in der Silhouette eine Referenz an die Zinnen der Wehrarchitektur…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>