Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Neu gemischt am Pariser Seineufer – Umbau von David Chipperfield Architects

25.05.2022
Im zentral gelegenen 4. Arrondissement am rechten Seineufer auf Höhe des Quai Henri IV. entstand um 1960 nach Plänen von Albert Laprade (Paris) das dominante Gebäude der Pariser Präfektur, dem Sitz der Stadtverwaltung, als großmaßstäbliches Ensemble. Dieses besteht aus einem 16-geschossigen Hochhaus mit zwei 9-geschossigen Flügeln, die sich um einen Platz am Boulevard Morland gruppieren. Seit 2016 wurde der Komplex nach Plänen von David Chipperfield Architects (Berlin) saniert, neugestaltet und ergänzt. Ende Juni 2022 wird die neue Morland Mixité Capitale eingeweiht. Das durch die Bauherrschaft Société Parisienne du Nouvel Arsenal beauftragte Projekt ist Teil des ambitionierten, 2015 durch die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo initiierten Ideenwettbewerbs „Réinventer Paris“, der seinerzeit 815 Beiträge interdisziplinär zusammengesetzter Teams aus den Bereichen Architektur, Projektentwicklung, Landschaftsgestaltung und Kunst für insgesamt 23 Grundstücke innerhalb des Périphérique generieren konnte. Die Architekt*innen transformierten den vormals eher abweisend wirkenden Bau mit strengen Rasterfassaden und den aufgrund seiner Monofunktionalität wenig belebten Platz durch Öffnung…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST