Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Nachverdichtung überm Parkplatz – Wohngebäude in Paris von Benjamin Fleury

25.04.2022
Das auf sozialen Wohnungsbau ausgerichtete Unternehmen Valophis Habitat agiert in der Region Île-de-France und da hauptsächlich im Département Val-de-Marne. In der zugehörigen, mit rund 15.000 Einwohner*innen recht überschaubaren Gemeinde Valenton im Süden von Paris bot sich die Gelegenheit, eine bestehende Wohnanlage von 1974 um 18 Geschosswohnungen zu erweitern. Der Aufgabe nahm sich Benjamin Fleury Architecte-Urbaniste (Montreuil) an. Die Bestandsgebäude stammen vom ehemaligen Pariser Büro ANPAR der beiden Architekten Michel Andrault und Pierre Parat und bilden ein Ensemble aus gestaffelten Einzelbauten mit Klinkerfassade, dem bis heute ein hoher architektonischer Wert im sozialen Wohnungsbau attestiert wird. Im Norden der vorhandenen Wohnanlage mit Projektnamen Pré l‘Arpent schloss bislang ein Parkplatz an, auf dem vorwiegend Autowracks abgestellt waren und der sich für eine Überbauung anbot. Oberhalb der als Bewohner*innenparkplatz belassenen Erdgeschossfläche entstanden drei Geschosse sowie ein Staffelgeschoss. Bei der Grundrissgestaltung legten die Architekt*innen besonderen Wert auf die Belüftung und Belichtung der Wohnungen. So sind vier von fünf Einheiten pro Etage nach…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST