Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Mittler der Hemisphären – David Adjaye erhält Riba Gold Medal 2021

02.10.2020
David Adjaye spielt ganz oben mit im globalen Norden, seit 2017 geadelt als Sir David Adjaye. Seine über fünfzig Bauten weltweit können das klassische Portfolio eines erfolgreichen Architekturbüros füllen: ein bonbonfarbener Shop in Los Angeles, eine Management-Schule in Moskau oder ein Wohnblock in New York City. Er hat mit Adjaye Associates Büros in London und New York. Und er hat ein Büro in der ghanaischen Stadt Accra. Denn der in Tansania geborene Sohn ghanaischer Eltern, der in Saudi Arabien, Ägypten und Großbritannien aufwuchs, ist auch ein Mittler zwischen Hemisphären. Das Smithsonian National Museum of African American History, seine Kathedrale in Accra oder sein Beitrag für den Ghanaischen Pavillon in Venedig 2019 machen deutlich, dass Adjaye in der Architektur eine Möglichkeit sieht, kulturell und sozial zusammen zu kommen. Er denkt global und integrativ. In seiner Auseinandersetzung mit Material und Ort ist er aber auch lokal und spezifisch – und schafft dabei äußerst kunstvolle Umgebungen. Für sein Werk wird er 2021 die RIBA Gold Medal erhalten. Schon 1993 als Student gewann Adjaye die RIBA-Bronzemedaille für den besten Entwurf; 2006 kam sein Idea Store für die…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina