Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Mies van der Rohe Award 2021 – Sieben Nominierungen aus Deutschland

31.08.2020
Vorbei an vielen kritischen Augen und Stimmen, durch Gremien, Institutionen und Kriterienlisten – zum Mies van der Rohe Award ist es ein langer Weg für ein Projekt und seine Architekt*innen. Denn dem offiziellen Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur liegt ein aufwändiges, mehrschichtiges Auswahlverfahren zugrunde, das sich über den gesamten zweijährigen Preiszyklus zieht und ganz regional beginnt. Deutschland ist über seine Mitgliedschaft im Architect’s Council of Europe ACE berechtigt, sieben Projekte einzureichen. Wie die Bundesarchitektenkammer am 25. August mitteilte, stehen diese nun fest:

  • taz-Neubau in Berlin von E2A Piet Eckert und Wim Eckert (Zürich)
  • James Simon Galerie in Berlin von David Chipperfield Architects (Berlin)
  • Jacoby Studios in Paderborn von David Chipperfield Architects (Berlin)
  • Kita Karoline Goldhofer in Memmingen von heilergeiger architekten (Kempten)
  • Wohnhaus in Berlin von orange architekten (Berlin)
  • Umnutzung der Gerhard Uhlhorn Kirche zu Studentenapartments in Hannover von pfitzner moorkens architekten (Hannover)
  • Sauerland-Museum in Arnsberg von Bez+Kock Architekten (Stuttgart)

Ausgewählt wurden die sieben deutschen…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST