Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Metallische Mansarden – Wohnbauten in Berlin von roeding.schop architekten

19.08.2022
In der Hauptstraße in Rummelsburg, einem Ortsteil des Berliner Bezirks Lichtenberg, stellten roeding.schop architekten (Berlin) im Mai drei Wohngebäude fertig. Die Bauten mit ihren auffälligen Mansarddächern im Auftrag der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft Howoge ergänzen fünf Bestandsgebäude aus den 1930er Jahren. Unweit des Bahnhofs Ostkreuz fasst das Ensemble aus acht Häusern nun den halböffentlichen, begrünten Hofraum komplett ein. Die Vervollständigung des Wohnkomplexes brachte auch den bereits hier Wohnenden Vorteile, denn der Schallschutz von der Straßen- und der Bahnseite hat sich wesentlich verbessert. Zudem wurden die Versorgungsleitungen erneuert und die Bestandsgebäude an die Nahwärme angeschlossen. Insgesamt bieten die drei Neubauten 73 Ein- bis Fünfzimmerwohnungen mit Grundrissen zwischen 36 und 109 Quadratmetern. Sie orientieren sich dabei an der umliegenden Bebauung und passen sich an die bestehenden Gebäude- und Geschosshöhen an. Auch der Blickfang des Entwurfes, die Mansarddächer aus Zinkpaneele mit integrierten Dachterrassen, nehmen Bezug auf die Bestandsbauten des Ensembles. Die flachen Teile der Dächer wurden begrünt und mit Photovoltaik bestückt. Die…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST