Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Metabolismus der Stadt – Ausstellung in Linz

22.09.2022
Fernwärme schmiegt sich an Abwasserkanäle, dazwischen kreuzen sich Strom-, Telefon- und Internetkabel, Wasser- und Gasleitungen drängeln sich durch den verbleibenden Raum. Ein Blick auf die Leitungspläne von Linz zeigt, wie eng es im Unterbau einer Stadt tatsächlich zugeht. Das afo architekturforum oberösterreich ermöglicht in der Ausstellung „Metabolismus der Stadt“, diesen Stoffwechsel des Urbanen zu entdecken. Die von Alexander Gogl kuratierte Ausstellung wird am heutigen Donnerstag, 22. September 2022 im afo eröffnet. Ohne die Maschinerie, die im Hintergrund den elementaren Rahmen für städtisches Leben bereitstellt, würden weder die Spülung der 180.000 Toiletten in Linz noch die Müllabfuhr funktionieren. Das genaue Ausmaß dieser Infrastruktur ist Vielen nicht bewusst. Ein Blick unter die Stadt lässt sich in der Regel nur werfen, wenn Grabungsarbeiten ausgeführt werden. Schnittstellen wie Stromverteilerkästen und Kanaldeckel markieren dabei den Übergang zwischen Ober- und Unterwelt. In der Ausstellung werden den Besucher*innen diese ober- und unterirdischen Teile des Linzer Organismus genauer vorgestellt. Außerdem wird der Frage nachgegangen, welchen Einfluss…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST