Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Mahlzeit im Wolfbusch – Mensa in Stuttgart von walter huber architekten

06.09.2022
Ganztägige Schulangebote sollen sowohl für mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit als auch für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf sorgen. Die Wolfbuschschule im Stuttgarter Bezirk Weilimdorf wird seit September 2015 als Ganztagsschule in Wahlform geführt – was bedeutet, dass die Eltern entscheiden können, ob das Kind am Ganztagesbetrieb teilnimmt oder nicht. Im Rahmen des Ausbauprogramms des Angebots in der Landeshauptstadt wurde der Bildungskomplex vergangenes Jahr um eine neue Mensa für rund 5,6 Millionen Euro erweitert. Den Auftrag für den 658 Quadratmeter umfassenden Neubau erteilte die Stadt dem ortsansässigen Büro walter huber architekten. Die Mensa ergänzt das Ensemble, bestehend aus einem 30 Jahre alten, rechteckigen Erweiterungsbau, einer 1998 errichteten Turnhalle und einem denkmalgeschützten, L-förmigen Altbau aus dem Jahr 1933. Letzterer gilt als „Modellschule des NS-Schulsystems“ und wurde durch den Architekten, NSDAP-Stadtrat sowie Landesleiter der Reichskammer der Bildenden Künste Württemberg Ernst Schwaderer erbaut. Zeitweise als „Gauküche“, (Kriegs-)Lazarett und Notfallkrankenhaus genutzt, wurden in dem Komplex bis vor kurzem noch über 500…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST