Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Licht Luft Scheiße – Zwei Ausstellungen in Berlin

14.08.2019
„Licht Luft Scheiße. Perspektiven auf Ökologie und Moderne“ ist ein Projekt, das sich verschiedenen Denkmodellen und Praktiken aus dem letzten Jahrhundert, die heutige Vorstellungen von Nachhaltigkeit geprägt haben, widmet. Thematisiert werden neben der Geschichte und Gegenwart der Umweltbewegung auch Entwicklungen wie sozialökologischer Städtebau, naturnahe Architektur, kreislaufbasierte Abfallwirtschaft und die Geschichte der Pflanzen- und Bodenforschung. „Über Natur“ heißt die dazugehörige Ausstellung, die ab Donnerstag, den 15. August im Botanischen Museum Berlin zu sehen ist. Einen Tag später, am Freitag, den 16. August eröffnet eine ähnliche Ausstellung in der neuen Gesellschaft für bildende Kunst (nGbK) mit etwas anderem Schwerpunkt. Als dritter Projektbaustein findet in der Nachbarschaftsakademie in den Prinzessinnengärten ein Bildungsprogramm mit Workshops, Vorträge und Filmvorführungen statt. Beide Ausstellungen verbinden zeitgenössische Kunst mit Archivmaterial und sollen so neue Perspektiven und Ideen zum Verhältnis des Menschen zu seiner Umwelt und zur Natur bieten. Auch auf die Bauhaus-Lehre wird dabei Bezug genommen. Während im Botanischen Museum der Fokus auf…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>