Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Ländlich Lebendig – Ausstellung im Haus der Architektur Graz

17.09.2020
Abwanderung, Leerstand und demographischer Wandel – ländliche Gebiete und dörfliche Strukturen, die nach einer OECD Studie 93% der Weltfläche ausmachen, sind mit großen Umbrüchen konfrontiert. Neue Denkansätze, nicht zuletzt zur Erhaltung und Reaktivierung sind gefragt. Damit befasst sich die Ausstellung „LandLeben – Aktuelle Strategien für das Landleben von morgen“, die seit heute, Donnerstag, 17. September 2020 im Grazer Haus der Architektur zu sehen ist. Die Filmdokumentation „Landflucht“ von Monika Müller/Addendum leitet in das Thema ein. Den Hauptteil der Ausstellung bilden Ideen, die sich vorbildlich mit der Neubelebung ländlicher Räume beschäftigen. Gezeigt werden realisierte Projekte wie auch innovative Denkansätze von Architektur-, und Planungsbüros aus aller Welt – darunter DnA_Design and Architecture Beijing office aus China, civis aus den USA und 3RW arkitekter aus Norwegen. Im Oktober begleiten mehrere „Land-Gespräche“ die Ausstellung. Eine Registrierung ist notwendig. Ausstellung: 17. September 2020 bis 17. Januar 2021 Ort: HDA – Haus der Architektur, Mariahilferstraße 2, 8020 Graz

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST