Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Kunst und Schwitzen – Museumssauna in Finnland von Mendoza Partida und BAX Studio

25.11.2022
Kunst, Natur und Wellness? Was klingt wie das Rezept für einen perfekten Sonntag, ist im finnischen Mänttä-Vilppula gebaute Realität. Besucher*innen des Serlachius Kunstmuseum Gösta müssen das Gelände nicht mehr verlassen, um idyllische Landschaften und die traditionelle Sauna zu genießen: Der neue Spa-Bereich wurde in den Museumskomplex am Melasjärvi-See integriert. Die sogenannte Art-Sauna ist das Werk der beiden in Barcelona ansässigen Architekturbüros Mendoza Partida und BAX Studio, die bereits 2014 die Erweiterung des privaten Museums für zeitgenössische Kunst in Form eines Holzpavillons fertiggestellt hatten. Die Serlachius-Stiftung wurde 1933 gegründet, um die Kunstsammlung der großen finnischen Papierindustriellenfamilie Serlachius zu erhalten. Heute betreibt die Stiftung zwei Museen, die Werke finnischer Künstler*innen vom goldenen Zeitalter bis heute zeigen. Das Museum Gösta befindet sich inmitten der westfinnischen Seenlandschaft und ist von einem Park umgeben, wo zahlreiche Skulpturen des Künstlers Harry Kivijärvi zu sehen sind. Die Wanderwege im Park führen die Gäste zur ebenfalls von Mendoza Partida und BAX Studio gestalteten Serlachius-Brücke, die einen Übergang zur…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST