Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Korbmaranten, Drachenbäume und Glücksfedern – Restaurantumbau von Hitzig Militello in Buenos Aires

27.04.2020
Ein Restaurant in Hollywood – klingt gut, oder? Nur sollte man wissen, dass dieses Hollywood nicht in Los Angeles, sondern in der argentinischen Hauptstadt liegt. Palermo heißt der Stadtteil im Nordosten von Buenos Aires, in den um 1995 eine Reihe von Fernseh- und Film-Produzent*innen zogen. Seitdem wird die Gegend als „Palermo Hollywood“ bezeichnet wird. Heute ist sie vor allem für ihre vielen Restaurants, Clubs und Cafés bekannt. Und genau hier, wo Buenos Aires vergleichsweise grün ist, liegt das Restaurant mit dem Namen Fresco, zu Deutsch Frisch. Entworfen haben es Hitzig Militello Arquitectos aus Buenos Aires. Sie machten aus einem heruntergekommen wirkenden, eingeschossigen Bau mit weit zurückspringendem Obergeschoss – bei Google Maps ist der Ursprung noch zu sehen – ein erfrischendes, grünes Haus. Da vor allem natürliche Produkte angeboten werden, lag es nahe, Pflanzen, Weiß- und Grüntöne in die Gestaltung einzubeziehen. 190 Quadratmeter im Erd- und 120 Quadratmeter im Obergeschoss standen dafür zur Verfügung. Die Idee der Architekt*innen zeigte sich darin einen Raum zu kreieren, der an ein Gewächshaus oder einen Garten erinnert. Einfache Materialien, Holzfußboden und eine…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST