Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Klötzchenspiele in Ahmedabad – Kindergarten von blocher partners

20.04.2020
Im indischen Ahmedabad einen Kindergarten nach einem alternativen Erziehungskonzept aus Italien zu planen, scheint auf den ersten Blick ungewöhnlich. Dabei hat die Reformpädagogik in der Millionenmetropole eine lange Tradition. Mahatma Gandhi hatte ab 1917 mit seinem am Fluss Sabarmati gelegenen Ashram für mehrere Jahrzehnte seine Wirkungsstätte in der Stadt; in den 1940er Jahren hielt Maria Montessori hier Vorträge; und nach der Unabhängigkeit Indiens 1947 gründete sich die bis heute existierende Shreyas Foundation, für die der mit dem Pritzker Preis geehrte Balkrishna Doshi in den 1960er Jahren eine offene Lernlandschaft realisierte. blocher partners (Stuttgart) fügen sich mit dem jüngst realisierten Kindergarten für 100 Kinder im Alter von null bis sechs Jahren nach dem alternativen Erziehungskonzept „Reggio Emilia“ also in eine prominente Reihe ein. Das Projekt Toy Blocks umfasst auf dem gut 4.500 Quadratmeter großen Gelände neun locker verteilte, zweistöckige Würfel. Jeder dieser separaten Pavillons bietet Klassenzimmer – die Kinder sollen täglich aufs Neue entscheiden können, wo sie sich aufhalten wollen. Zusammen arrangieren sich die Bauten um einen zentralen Innenhof und…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST