Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

KI, Robotik und Design – Ausstellung in der Pinakothek der Moderne in München

21.07.2021
Roboter faszinieren mit ihren technischen Möglichkeiten, aber auch durch die Präzision ihrer autonomen Bewegungsabläufe. Hier bekommt die Sphäre des Digitalen plötzlich dynamische Präsenz in der physischen Welt. In vielen aktuellen Ausstellungen dürfen darum Roboter als spektakuläre Exponate nicht fehlen – derzeit beispielsweise auf der Biennale in Venedig. Höchste Zeit also, sich der Rolle von Robotern in der Gestaltung auch aus einer historischen Perspektive anzunähern. Die Neue Sammlung der Pinakothek der Moderne tut das in diesem Sommer mit der Präsentation „KI.ROBOTIK.DESIGN“ in der Paternoster-Halle. Kuratiert wurde sie von Sami Haddadin, der als Professor an der TU München Robotik und Systemintelligenz lehrt. Wie der Titel schon verrät, liegt das Augenmerk nicht nur auf Robotern, sondern mit künstlicher Intelligenz auch auf neuen Möglichkeiten ihrer Steuerung. Von der Geschichte, die mit Gottfried Wilhelm Leibniz bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht, geht es über dystopische Zukunftsvisionen bis hin zu Mensch-Maschine-Interaktionen. Das Schlusskapitel ist einer kollektiv gesteuerten Maschine gewidmet, die den Betrieb der Paternoster-Aufzüge integriert. Auswirkungen und…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST