Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Keine Rivalität – Besucherzentrum in Bernau bei Berlin von Steimle Architekten

01.06.2022
„Das Bauhaus und seine Stätten in Weimar, Dessau und Bernau“ – erst seit 2017 ist dies die offizielle Bezeichnung des Welterbe-Ensembles durch die UNESCO. Bernau stand mit der Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes (ADGB) – entworfen vom zweiten Bauhausdirektor Hannes Meyer und seinem Büropartner Hans Wittwer – lange im Schatten der Werke von Walter Gropius und Mies van der Rohe. Diese erhielten bereits in den 1990er und frühen 2000er Jahren Welterbe-Status. Zusammen mit den Laubenganghäusern in Dessau-Törten gehört die Bundesschule des ADGB von 1930 (heute Meyer-Wittwer-Bau) zu den einzigen beiden Bauhaus-Werken, die unter Meyers Leitung in Zusammenarbeit mit Studierenden realisiert wurden. Um dem wachsenden Interesse der Bevölkerung Rechnung zu tragen, eröffnete im Februar dieses Jahres auf 485 Quadratmetern ein Besucher*innenzentrum gegenüber der Bundesschule. Entworfen haben es Steimle Architekten aus Stuttgart, die 2018 den entsprechenden Wettbewerb der Stadt Bernau gewannen. Im vergangenen Jahr besuchte BauNetz die Baustelle. Ziel des Entwurfs war es, keine Konkurrenz zum Bauhausdenkmal entstehen zu lassen, sondern sich diesem als „hochwertiges…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST