Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Kapelle auf Kaolinbeton – Brückner & Brückner Architekten in der Oberpfalz

02.12.2022
Die Wegkapelle ist eine kleine, aber feine Typologie – das Projekt der sieben Kapellen im Schwäbischen Donautal hat bereits Anfang 2021 gezeigt, wie vielfältig ihr Erscheinungsbild sein kann. Nun legen Brückner & Brückner Architekten (Tirschenreuth/Würzburg) eine weitere Interpretation vor: Ihre Version des Minisakralbaus am Wegesrand steht im Naturschutzgroßprojekt Waldnaabaue bei Tirschenreuth und wurde vom Rotary Club Stiftland beauftragt. Die Baukosten werden von mehreren Lokalmedien mit circa 270.000 Euro angegeben. Der in der Oberpfalz gelegene Landstrich Stiftland ist durch einen der größten und ältesten Teichkomplexe Deutschlands geprägt, der bereits im Mittelalter von den Zisterziensern angelegt wurde. In dieser Wasserlandschaft zwischen Wiesau und Tirschenreuth nahe eines ehemaligen Bahndamms, der zum Wander- und Radweg durch die „Tirschenreuther Teichpfanne“ umfunktioniert wurde, realisierten Brückner & Brückner mit Himmelsleiter und Heusterzbrücke bereits 2010 und 2012 zwei kleinere architektonische Interventionen. Wie das Büro ausführt, komplettiert nun die Waldnaabkapelle diesen „sakralen Dreiklang Aufstieg – Übergang – Einkehr“. Direkt am Ufer eines der Teiche…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST