Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Innovativ und unbequem – Preisträger der Campus Masters 2019 gekürt

08.11.2019
Die Jahresjurierung der Campus Masters am vergangenen Dienstag ist der Höhepunkt des Absolventenwettbewerbs von BauNetz. Prämiert werden die besten Abschlussarbeiten aus Bachelor-, Master- und Diplom-Studiengängen, die aus den Vorwettbewerben des Jahres hervorgingen. Die Jury, bestehend aus Antje Freiesleben von Modersohn & Freiesleben Architekten (Berlin), Ritz Ritzer von bogevischs buero (München) und Sulafa Isa, Redakteurin bei Baunetz Wissen, wählte in diesem Jahr die drei Sieger.

  • 1. Platz: Michael Hosch mit Non Scholae sed vitae discimus Institutionalisierte Überlagerung von Räumen des Lernens und des Alltags in einer Gemeinschaftsschule, Karlsruher Institut für Technologie
  • 2. Platz: Leon Seibert mit Unsere lieben Toten – Der Energiefriedhof als neue Sepulkraltypologie, RWTH Aachen
  • 3. Platz: Leonardo Lella, Ritual und Abstraktion – Zum Umgang mit der Architektur des italienischen Faschismus, Technische Universität München

Entscheidend für die Auszeichnung der drei Arbeiten waren innovative Lösungen, neue Denkarten und der Mut, unbequeme Themen intensiv zu bearbeiten. Die drei Preisträger bilden die Vielfalt der Einreichungen ab und überzeugen sowohl mit einem…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>