Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Innovationscampus für die EPFL – 3XN und Itten+Brechbühl planen in Lausanne

06.09.2022
Dieses Jahr feiert der EPFL Innovation Park (EIP) der École polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) seinen 30. Geburtstag. Über 500 Start-ups und Unternehmen sind aus dem EIP hervorgegangen, schreiben die Verantwortlichen. Zum runden Geburtstag gönnt sich die Hochschule nun eine Erweiterung des EIP namens Ecotope. Vier Teams forderte die verantwortliche Stiftung namens Fondation EPFL Innovation Park zu einer Angebotsabgabe auf. Vor einigen Wochen ging der Zuschlag an 3XN (Kopenhagen) und Itten+Brechbühl IB+ (Bern). Das Büro 3XN tritt bei diesem Projekt auch mit seiner 2007 gegründeten „internal innovation unit“ GXN auf. Laut Aussage von 3XN ist die Abteilung mit ihren 20 Mitarbeiter*innen unterschiedlicher Disziplinen im Bereich Forschung und Beratung tätig. Im Zentrum der Arbeit stehen „Verhaltensdesign, zirkuläre Nachhaltigkeit und digitales Design“. Ecotope soll einen halben Kilometer westlich des EPFL-Campus realisiert werden – zwischen Feldern, Einfamilienhäusern und einem kleinen Wäldchen. Die Planungen sehen mehrere Baukörper vor, mit einem Hauptgebäude in der südöstlichen Ecke des Areals. Konstruktiv und strukturell setzt man auf eine Holzkonstruktion über strengem…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST