Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Holz für die Finanzwirtschaft – Bürobau in Norwegen von Helen & Hard und SAAHA

18.06.2021
Skandinavien geht im Holzhybridbau weiter voran. Mit dem Finanzparken Bjergsted ist im norwegischen Stavanger nicht nur eine imposante neue Bankzentrale, sondern auch eines der größten Bürogebäude in Holzbauweise in Europa entstanden. Der Entwurf stammt von Helen & Hard (Stavanger/Oslo), die hier sowohl mit einem zweiten Architekturbüro, SAAHA (Oslo/Sarajevo), als auch mit den Holzbauspezialisten Creation Holz (Herisau, Schweiz) sowie dem Ingenieurbüro Degree of Freedom (Oslo/Valencia/Athen) zusammenarbeiteten. Die Arbeitsgemeinschaft hatte mit ihrem Entwurf 2014 den internationalen Wettbewerb des norwegischen Bankkonzerns gewonnen. Der Neubau bietet Raum für 650 Arbeitsplätze und steht zwischen zwei spitz zulaufenden Straßen auf einem dreieckigen, leicht abfallenden Grundstück nordwestlich des Stadtzentrums. Fast wie ein Nordpfeil zeigt das Gebäude mit seiner Spitze auf den gegenüberliegenden Stadtpark Bergstedparken. Diese Spitze formulierten die Architekten zugleich als den höchsten Punkt des Gebäudes: Hier ragt es sieben Geschosse hoch auf und fällt dann zu seiner südlichen Seite auf vier Geschosse über der Erde ab. Im Süden liegt auch der Haupteingang, und das Gebäude nutzt…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST