Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Höhepunkte menschlicher Maschinenarchitektur – Happy Birthday. Nicholas Grimshaw ist 80

16.10.2019
2019 ist ein beschäftigungsreiches Jahr für Nicholas Grimshaw. Erst erhielt er die Royal Gold Medal, die höchste Auszeichnung Großbritanniens für Architekten (siehe Baunetz-Meldung vom 2.10.2018). Dann übergab er sein gewaltiges Büro „Grimshaw Architects“ mit gut 650 Mitarbeitern und acht Niederlassungen in Europa, Asien, Australien und in den USA an seine mittlerweile 19 Partner. Neben dem neuen Flughafen-Terminal in Istanbul eröffnete dort außerdem das private Kunstmuseum Arter (siehe Baunetz-Meldung vom 13.9.2019). Und nun musste er am Wochenende auch noch die Feierlichkeiten eines sehr runden Geburtstags über sich ergehen lassen: Am 9. Oktober ist Nicholas Grimshaw 80 Jahre alt geworden. Happy Birthday! Geboren wurde Grimshaw an der englischen Südküste, in Hove bei Brighton. Seine Mutter war eine Porträtmalerin, sein Vater ein Flugzeugingenieur. Dass sich daraus eine Leidenschaft für Architektur entwickeln würde, war laut Grimshaw klar, als er mit seinem Schwager in Edinburgh die Kunsthochschule und insbesondere die Modellbauwerkstatt besuchte: „Das war meine Erleuchtung, ich wusste sofort, was ich tun wollte: ein Leben lang Modelle bauen.“ Von 1959 bis 1962 studiert er in…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>