Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Heilbronner Hybridkonstruktion – Skaio Holzhochhaus von Kaden + Lager

07.10.2019
Als Gastgeberin der gestern zu Ende gegangenen Bundesgartenschau hat die Stadt Heilbronn nicht nur ein ehemaliges Industrieareal erschlossen und das Neckarufer zur Flaniermeile ausgebaut. Sie hat auch 22 Wohnhäuser gebaut und damit zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesgartenschau auch eine Stadtausstellung veranstaltet. Und während die mobilen Container und Pavillons nun wieder abgebaut werden, bleiben die Häuser stehen. Sie sind der erste Abschnitt des neuen Quartiers am Neckarbogen, das die eigens gegründete Stadtsiedlung Heilbronn GmbH als Bauherrin in den kommenden Jahren weiterentwickeln will. Teil des gemischten Baublocks „J“, in dem acht über einen Innenhof und eine Tiefgarage verbundene Gebäude entstanden sind, ist das Skaio, ein 34 Meter hohes, zehngeschossiges Wohnhaus, das derzeit als Deutschlands höchstes Haus aus Holz gilt und vom Büro Kaden+Lager (Berlin) geplant wurde. Neben Gewerberäumen im Erdgeschoss umfasst das Haus 60 Mietwohnungen, 25 davon sind gefördert. Alle Wohnungen sind inzwischen vermietet. Dass der überwiegende Teil der Hybridkonstruktion aus Holz und lediglich das Treppenhaus und das Sockelgeschoss aus Stahlbeton bestehen, sieht man dem Haus auf…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>