Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Halblanger Karl – Wohn- und Geschäftsensemble in Ludwigsburg von Steimle Architekten

18.11.2022
Projektnamen nachzuvollziehen, fällt nicht immer leicht. Das inzwischen unter der Abkürzung HLC betitelte Ludwigsburger Ensemble aus drei Punkthäusern mit Wohn- und Geschäftsnutzung in Bahnhofsnähe bietet solch ein Anschauungsbeispiel. Half-Long Charles, so der Arbeitstitel schon im Wettbewerb von 2017, bezieht sich auf die Tatsache, dass von einem ursprünglich angedachten Hochhaus auf dem Planungsareal im Besitz des Ludwigsburger Immobilienunternehmens Strenger Holding an der – Achtung – Karlstraße, nur noch rund die Hälfte der Bauhöhe übrigbleiben durfte. Der nun realisierte Gewinnerentwurf von Steimle Architekten aus Stuttgart fügt sich gerade auch aufgrund der halblangen Dimension durchaus passend in die gründerzeitlich geprägte Umgebung des 2.200 Quadratmeter großen Grundstücks ein. Die Architekt*innen wählten drei Baukörper auf polygonalem Grundriss, die in versetzter Anordnung eine heterogene städtebauliche Setzung innerhalb der vorhandenen Blockstruktur aufmacht. Oberhalb der durchgehenden Sockelebene entstehen geschützte Dachterrassen. Auf Straßenebene wollten die Planer*innen eine Durchlässigkeit durch das Quartier betont wissen. Auch hier bilden die Räume zwischen den…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST